IT für soziale Inklusion

By 23. July 2018News, Uncategorized
News

Buchveröffentlichung: “IT für soziale Inklusion”

Bei De Gruyter erschien im Juli IT für soziale Inklusion. Digitalisierung – Künstliche Intelligenz – Zukunft für alle”, herausgegeben von Dr. Aljoscha Burchardt und Dr. Hans Uszkoreit (beide DFKI).

Das Buch rückt einen Aspekt ins Zentrum der Debatte über Künstliche Intelligenz und Digitaltechnolgien, der bisher wenig beleuchtet wurde – die Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe und Zusammenhalt. Inklusion durch Technik wird dabei durch einen Überblick über den Stand der Forschung, vor allem aber anhand von konkreten Anwendungsfällen und Werkzeugen veranschaulicht.
Zu Wort kommen neben renommierten Wissenschaftlern auch Startup-Gründer und Aktive aus Vereinen, die aus unterschiedlichen Perspektiven einen Zugang zu Chancen, Herausforderungen und Erfolgsgeschichten von sozialer Inklusion durch Informationstechnologie ermöglichen.

» zur Pressemitteilung

© De Gruyter