Studie „KI in Deutschland“ veröffentlicht

By 13. November 2018News
News

Fraunhofer-Studie zeigt, was KI heute schon kann

Wie funktioniert eigentlich Machine Learning und welche konkreten Anwendungen stehen uns aktuell zur Verfügung? Um diese Fragen in kompaktem Format zu beantworten, beauftragte Smart Data Forum das Fraunhofer-Institut IAIS mit der Anfertigung einer Studie, die nun erschienen ist.

„KI in Deutschland – Ein systematischer Katalog von Anwendungen des Machinellen Lernens“ ordnet mit ca. 120 Projekteinträgen die deutsche Landschaft von Machine-Learning-Anwendungen anhand der grundlegenden Funktionskategorien „Wahrnehmen“, „Problemlösen“ und „Handeln“. So ist eine Übersicht entstanden, die es inhaltlich verwandten Projekten erleichtern soll, Kooperationspotenziale zu identifizieren. Außerdem können Anwendern so schneller die richtige KI-Lösung für ihre Bedürfnisse zu finden.

Dem Katalog vorangestellt sind Informationen zur Geschichte und allgemeinen Funktionsweise von Machine Learning; zu den Schritten zur Planung und Durchführung eines Datenexplorationsprojektes insbesondere für Neueinsteiger sowie zur Fachkräftesituation und Weiterbildungsmöglichkeiten für Data Scientists. Die Kombination von konkreten Anwendungsbeispielen und kompaktem Orientierungswissen macht diese Publikation daher auch zur empfehlenswerten Einstiegslektüre zum Thema Künstliche Intelligenz.

» Studie als PDF herunterladen