Smart Data Forum

Wissensplattform und Ausstellungsfläche für Smart Data Technologien und Innovationen, Ort der Begegnung für Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

 

Big Data Days 2018

Am 11. und 12. April 2018 fanden in Berlin die Big Data Days 2018 statt. Auf der gemeinsamen Veranstaltung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wurden an zwei Tagen die aktuellen Fragen des wissenschaflichen Diskurses zu Big Data erörtert.

 

Roadshow in Katar

Eine deutsche Delegation unter der Leitung des BMWi und des Smart Data Forum besuchte das Emirat Katar. Ziel der Reise war die Identifikation von Kooperationspotentialen zwischen den laufenden Forschungs- und Innovationsprogrammen der beiden Länder mit Fokus auf Smart Mobility und Smart Energy.

 

smarter_mittelstand: neue Termine 2018

Als Partner der Initiative „smarter_mittelstand – Digitalisierung 4.0“ freut sich das Smart Data Forum auf die neuen Termine der bundesweiten Roadshow. Besuchen Sie uns an unserem Stand!

 

Erlebnisraum _Gemeinsam digital im Smart Data Forum

Der neue Erlebnisraum _Gemeinsam digital unter einem Dach mit dem Smart Data Forum unterstützt UnternehmerInnen und Interessierte aus dem Mittelstand bei der Digitalisierung.

 

Big Data Research Newsletter

Der englischsprachige Big Data Research Newsletter informiert Sie über die Arbeit der größten Big Data Forschungszentren in Deutschland. Lesen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe und melden Sie sich an, wenn Sie den vierteljährlichen Newsletter erhalten möchten.

 

Germany - Excellence in Big Data

Die englischsprachige Publikation „Germany – Excellence in Big Data“ stellt wissenschaftliche Einrichtungen, Technologie-Anbieter und Anwender vor, die derzeit Big-Data-Technologien in Deutschland vorantreiben. Mit dem Report steht der bisher umfangreichste Überblick über die deutsche Big-Data-Landschaft zur Verfügung.

1
1

Big Data Days 2018

Quo Vadis Big Data?

Welche technologischen Entwicklungen gab es im Bereich von Big Data / Smart Data und wo geht der Weg in Zukunft hin? Auf einer gemeinsamen Veranstaltung des BMBF und des BMWi wurden vom 11. bis 12. April die aktuellen Fragestellungen des wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Diskurses zu Big Data in Berlin diskutiert. Neben den zwei Ministerien war das Smart Data Forum Mitveranstalter der über 200 Teilnehmer zählenden Konferenz.
> mehr Infos

Datensouveränität

Datensouveränität: Fortschritt & Verantwortung

Ein aktuelles Paper von Wissenschaftlern des DFKI und der TU Berlin beleuchtet die Bedeutung von souveräner Datenverwaltung sowie freiem Zugang zu Daten als wichtigem Produktionsfaktor im Zusammenhang und gibt klare Handlungsempfehlungen zur Schaffung der politischen und technischen Voraussetzungen einer zukunftsfähigen Datensouveränität.
> Paper (Preprint) herunterladen

Nächste Veranstaltungen

News
Termine

Über das Smart Data Forum

Wir vernetzen Nutzer und Entwickler von Smart Data Technologien aus Deutschland. In unserem Showroom in Berlin Charlottenburg präsentieren wir aktuelle Smart Data Innovationen zum angucken und anfassen. Zusätzlich bietet unser Onlineangebot insbesondere dem Mittelstand Orientierung zu vielen Fördermöglichkeiten sowie Hilfestellung auf dem Weg zur Digitalisierung kleiner Unternehmen. Zu unseren regulären Aktivitäten gehört außerdem die Unterstützung internationaler Partnerschaften zu digitalen Zukunftsthemen und die Förderung von Austausch und Zusammenarbeit zwischen Experten innerhalb der Fachcommunity. Das Smart Data Forum wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und steht unter Leitung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI). > mehr erfahren

Big Data & Smart Data – Was ist das überhaupt?

Big Data erklärt

Während Big Data zunächst als Ergebnis der fortschreitenden Digitalisierung vormals analoger Datenquellen sowie der Entstehung neuer digitaler Datenquellen durch neue Sensoren angesehen werden kann, verstehen wir unter Smart Data die wirtschaftliche und gesellschaftliche Wertschöpfung aus den rasant wachsenden digitalen Datenbergen in allen Lebensbereichen. Neben der Betrachtung der notwendigen Technologien für Datenhaltung und Datenanalyse müssen dabei auch die rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden.

Drei Fragen zu Smart Data an Politik, Startups, Wissenschaft

Video: Smart Data – Was ist derzeit die größte Herausforderung?

Video: Smart Data – Welche Rolle spielen Wissenschaft, Startups und Politik?

Video: Smart Data – Wie wird sich die Geschäftswelt verändern?

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Volker Markl
DFKI GmbH (Sprecher)

Prof. Dr. Wolfgang Wahlster
DFKI GmbH

Prof. Dr. Hans Uszkoreit
DFKI GmbH

Prof. Dr. Thomas Wiegand
Fraunhofer HHI